Erste Hilfe auf dem Handy

Erste Hilfe auf dem Handy
Projektwebsite: www.firstai.de

Kostenlose Erste Hilfe auf dem Handy. Programm (Datei 1.Hilfe.jar) einfach auf dem javafähigen Mobiltelefon installieren und unterwegs überall die Notfall-Anweisungen dabei haben. Das Programm ist nur 14 KB groß und läuft auf allen Handys ab MIDP 1.0! Textbasiert, klein, simpel - aber wirkungsvoll!


Das Projekt "Erste Hilfe auf dem Handy" wurde seit Anfang des Jahres 2007 entwickelt und ist August/September 2007 in Version 1.0 freigegeben worden. Die Motivation hinter dem Projekt ist die Erkenntnis, dass die meisten Menschen grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen vergessen haben oder erst gar nicht kennen.

Mit dem Projekt soll bezweckt werden, dass alle Bürger ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen bzw. entsprechende Informationen unterwegs auf dem Mobiltelefon mit sich führen, sodass sie in einem medizinischem Notfall wissen, was zu tun ist und mehr Menschenleben gerettet werden können.

Damit sich das Programm verbreitet und weiterentwickelt, wird es kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Projekt-Website mit weiteren Informationen kann man unter http://www.firstai.de erreichen.

Der Entwickler-Blog ist unter mobileaide.blogspot.com/ zu finden.

Das Projekt wurde aus eigener Kraft entwickelt, deshalb wird um Spenden gebeten.


Nachtrag Mai 2008:

Nach den Versionen 1.1, 1.2 und 1.3 über die letzten 9 Monate, ist die Erste Hilfe Software jetzt in der 2.0 Beta erschienen. Das Interface wurde an moderne Mobiltelefone angepasst, die Erste Hilfe Maßnahmen sind auf dem neuesten Stand!


Nachtrag Oktober 2008:

Die Software wurde portiert, und zwar existieren jetzt neben Java Mobile auch Versionen für FlashLite-Handys wie Nokia und für das iPhone.

Kommentare